Home | deutsch  | Legals | Sitemap | Contact | KIT | Uni-HD
Contact

Dr. Regine Kleber and

María García

infoOwn8∂heika-research de

MUSIEKE Workshop

MUSIEKE Workshop
Name:

MUSIEKE Wokshop "Kulturerbe: Erfassbar – Sichtbar – Erfahrbar" 

In:

Karlsruhe 

Venue:

ZAK  

Year:

2015 

Date:

Dec 1st 2015

Links:weitere Informationen...
Time:

9.30-3 pm

Kulturerbe: Erfassbar – Sichtbar – Erfahrbar

Ergebnisse und Erfahrungen aus Forschungsprojekten zur Sicht- und Erfahrbarmachung von Kulturerbe

1. Dezember 2015
09:30-15:00 Uhr
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Rüppurrer Str. 1a, Haus B
76137 Karlsruhe

  • Programm
    9:30-9:45  Get Together
    9:45-9:55 Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha: Begrüßung
    9:55-10:10 Dr. Andreas Hensen: Archäologische Fragestellung – Jupiter-Gigantensäule in Ladenburg
    10:15-10:45 Dr. Armin Volkmann: Forschungen der Junior Research Group Digital Humanities and Digital Cultural Heritage
    10:50-11:05 Dr.-Dipl.-Ing. Hubert Mara: 3D-Vermessung und Datenauswertung
    11:10-11:35 Dr.-Dipl.-Ing. Hubert Mara/ Dr. Andreas Hensen: WebGIS+3D / Erkenntnisse und Möglichkeiten mit 3D-Vermessung und GIS
    11:40-12:10 Dr.-Ing. Mieke Pfarr-Harfst: Unsichtbares sichtbar machen - Arbeitsprozesse, Leitlinien und Anwendungsmöglichkeiten für 3D Modelle im gebauten Kulturerbe
    12:15-12:30 Dr.-Ing. Thomas Vögtle: 3D-Modellierung komplexer Statuen mit Hilfe aktueller Structure from Motion (SfM) - Verfahren
    12:35-13:05 Apl. Prof. Dr.-Ing. Norbert Haala: Photogrammetrische Erfassung von Kulturgütern
    13:05-13:30 PAUSE
    13:35-13:50 Jesús Muñoz Morcillo M.A.: Digitalisierung der Jupitergigantensäule in Ladenburg. Die Filmdokumentation
    13:55-14:25 Dipl.-Ing. Martin Dendler: Methoden der Baudokumentation
    14:30-15:00 M.Sc. Inform. Pedro Santos: Das Projekt ‚CultLab3D‘

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.zak.kit.edu/heika_musieke.php