Home | english  | Impressum | Sitemap | Kontakt | KIT | UNI HD

Kohlenstoffelektronik auf flexiblen Substraten

Kohlenstoffelektronik auf flexiblen Substraten
Ansprechpartner:

Dr. Swati Sharma (AK Korvink) 

Projektgruppe:

HEiKA FunTECH-3D 

Starttermin:

Oktober 2016 

Endtermin:

Juni 2019 

Der Schwerpunkt unseres Teams besteht darin, neuartige funktionelle Kohlenstoffmaterialien und Devices zu entwickeln, die mittels Pyrolyse von Mikro- und Nanomuster-Polymeren entstehen. Dies wird erreicht, indem das Fortschreiten der Bindungsdissoziation und -bildung in der Karbonisierungsmatrix während der Pyrolyse gesteuert wird. Unsere Forschung bietet die perfekte Balance von innovativem Materialdesign und modernster Mikrosystemtechnik. Wir produzieren eine Vielzahl von hochmodernen zweidimensionalen und dreidimensionalen Kohlenstoffstrukturen, darunter MEMS- und NEMS-Gerätekomponenten, in-vivo-artige Gerüste für Zellkulturen und -analyse, AFM-Tips, Mikrospulen für NMR sowie maßgeschneiderte Probenhalter und Substrate. Ein weiteres wichtiges Ziel ist es, den Kohlenstoff-MEMS-Herstellungsprozess auf flexible Substrate zu übertragen. Diese Technologie ermöglicht eine wesentlich einfachere Herstellung von organischen Biosensoren sowie diverse flexible und kostengünstige Anoden für Energiespeicher mit kommerzieller Lebensdauer. Für weitere Informationen über unser Team, die laufende Projekte und Publikationen besuchen Sie bitte die IMT Webseite.