Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | KIT | UNI HD
Kontakt

HEiKA Geschäftsstelle

Dr. Regine Kleber and

María García

infoHla6∂heika-research de


Universität Heidelberg
Prof. Dr. Michael Mastalerz
Organisch-Chemisches Institut

Kontakt


KIT
Prof. Dr. rer. nat. Uli Lemmer
Lichttechnisches Institut

Kontakt

Weiterentwicklung der Forschunsbrücke Organic Electronics hin zu Functional Materials

Die Forschung Brücke "Organic Electronics" wurde neu organisiert und bezüglich der einbezogenen Forschungsthemen erweitert. Dies spiegelt sich auch in der neuen Bezeichnung "Functional Materials" für die Forschungsbrücke wieder.

Functional Materials (FM)

Organic Foil
Organische Folie

Als grundlegend sind hier die optimalen Synergien von KIT und Universität Heidelberg im Bereich der Herstellung (Synthese) und Strukturaufklärung neuer Materialien sowie die langjährige Zusammenarbeit in Spitzenclustern, wie z. B. das „Forum Organic Electronics“ sowie im „InnovationLab“ mit angeschlossenem Reinraumlabor, sowie der hochauflösenden Elektronenmikroskopie an beiden Standorten zu nennen.

 

Gemeinsam mit dem Centre for Advanced Materials – CAM, der Universität Heidelberg welches ebenfalls einen Schwerpunkt auf die grundlegende Erforschung von neuen organischen Materialen legt und dem MZE des KIT, soll die Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette in der Region weiter vorangetrieben werden.

 

 


Geförderte HEiKA Projekte in der Forschungsbrücke OE (seit 2018 FM)